Gefühllosigkeit der guten Art

Anästhesie im Winghofer Medicum

Eine der wichtigsten Aufgaben moderner Medizin ist die Schmerzbekämpfung. Erst sie ermöglicht die zahlreichen Eingriffe, die uns heutzutage längst selbstverständlich erscheinen – von der Karies-Behandlung beim Zahnarzt bis zu lebensrettenden Operationen in der Notfallmedizin. Auch die Chirurgen des Winghofer Medicum können nur zusammen mit Narkosemedizinern operieren.
Unsere Anästhesisten verfügen über große Erfahrung und werden von geschultem Personal unterstützt. Sie arbeiten mit dem Ziel, die Narkose so schonend wie möglich anzuwenden. Das kann zum Beispiel durch lokale Betäubung erreicht werden, die die Dosis an Narkosemitteln verringert und eine ausreichende Schmerztherapie nach der OP sicherstellt. Modernste Überwachungstechnik hilft, die Betäubung zu einem sicheren Teil der Operation zu machen.

Vor der Operation werden Sie in der Anästhesiesprechstunde über die angewandten Verfahren ausführlich informiert. Hier haben Sie auch Gelegenheit, uns Fragen zu stellen. Wir nehmen die Narkose und ihre Überwachung vor, während und nach der Operation sehr ernst, denn sie ist ein wichtiger Faktor für Ihre Regeneration.

powered by webEdition CMS