COVID-19-Impfkampagne gestartet

Sa27.02.2021

Vergangene Woche war es soweit: 1 Jahr nach Ausbruch des Coronavirus SARS-CoV-2 in Europa haben wir von der Landesregierung eine Ration an Covid-19-Impfstoff für unser Personal in der Patientenversorgung zur Verfügung gestellt bekommen. Umgehend haben wir die hausinterne Impfkampagne gestartet. Glücklich und erleichtert waren viele unserer Pflegekräfte und Ärzte, jetzt endlich gegen die gefährliche Covid-19-Erkrankung geschützt zu sein, und damit auch unseren Patienten noch mehr Sicherheit geben zu können.

Wir sind dankbar, dass wir bereits nach einem Jahr mehrere wirksame Vakzine gegen SARS-CoV-2 haben und hoffen, dass nun auch die Impfstoffproduktion Fahrt aufnimmt und rasch große Teile der Bevölkerung Zugang zur Impfung bekommen. Derzeit scheint die Impfung unser einziger Ausweg aus der Corona-Pandemie zu sein und wir möchten die Menschen deshalb zu diesem Schritt ermutigen. Das Impfen ist eine der größten Errungenschaften der Medizin. Es ist sicher, wirksam und nein- es wird kein Chip implantiert.

#zusammengegencorona #goodbyecovid

Fragen und Antworten zur Corona-Impfung finden Sie auf der Seite des Robert-Koch-Instituts

powered by webEdition CMS