Corona-Schnelltests für stationäre Patienten

Fr13.11.2020

Zum Schutz unserer Patienten und unserer MitarbeiterInnen führen wir ab Montag, 16.11.20 bei allen stationären Patienten vor Aufnahme einen SARS-CoV-2-Antigen-Schnelltest durch. 

Es muß hierfür ein Nasenabstrich genommen werden, das Ergebnis erhalten Sie nach 15 Minuten. Es handelt sich um eine behördlich angeordnete Maßnahme und wir bitten Sie, dabei zu helfen die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen. 

Wenn Sie einen negativen Corona-Test haben, dessen Ergebnis nicht älter als 48 Stunden ist, bringen Sie dieses bitte zur stationären Aufnahme mit.

Aus organisatorischen Gründen muß deshalb die Einbestellung früh morgens erfolgen, sodaß es zu einer Verlängerung der "Wartezeit" bis zum OP-Beginn kommt. Wir bitten hierfür um Nachsicht und Verständnis. Die Uhrzeit, zu der Sie in der Klinik sein sollen, erfragen Sie bitte am Abend vor der Operation auf unserer Station unter Telefon 07472-926200. 

Auch während des Klinikaufenthalts sind die Corona-Schutzmaßnahmen (Abstand, Hygiene, Maskenpflicht) weiterhin streng einzuhalten.

Wir alle hoffen, dass diese schwierige Zeit möglichst schnell vorüber geht.

powered by webEdition CMS